Download e-book for iPad: Adaptierbares Diagnosesystem bei Transferstraßen by Christian Anders

By Christian Anders

ISBN-10: 3540654054

ISBN-13: 9783540654056

ISBN-10: 3662055910

ISBN-13: 9783662055915

Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen meiner Tatigkeit als Doktorand am Institut fur Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen der Uni versitat Stuttgart (ISW) unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. DrAng. A. Storr in Zusammenarbeit mit der Verfahrensentwicklung der Mercedes-Benz AG. Ihm danke ich fur die gute Betreuung, die vielen, hilfreichen Anregungen und die wertvollen fachli chen Diskussionen. Bei Herrn Prof. DrAng. Dr. h. c. U. Heise! mochte ich mich rur sein entgegengebrachtes Interesse an dieser Arbeit und die Ubernahme des Mitberichts bedanken. Herrn Dipl.-Ing. R. Kluth und Herrn Dipl.-Ing. D. Schutzenauer mochte ich rur die freundliche Aufnahme in der Abteilung Mess, - Pruf- und Automatisierungstechnik der Verfahrensentwicklung der Mercedes-Benz AG danken. Besonders bedanken mochte ich mich bei Herrn DrAng. C. Siegel, Projektleiter des seasoned jekts "Neue Produktionssysteme," der die Anregung zu dieser Arbeit gab mit seinem Rat und seiner Erfahrung in vielen konstruktiven Gesprachen den erfolgreichen Abschluss dieser Arbeit erst moglich machte. Auch den Herren Dipl.-Ing. U. Spahn, Dipl.-Ing. P. StadtIer, Dipl.-Ing. E. Dobler, Dipl. lng. M. Schoenenberg, Dipl.-Ing. D. Ruoffund Dipl.-Ing. T. Brandl gilt mein besonde rer Dank fur die sehr gute und fruchtbare Zusammenarbeit sowie die zahlreichen fachli chen Diskussionen. Alle anderen nicht namentlich genannten Mitarbeitern des ISW sowie der Verfahrens entwicklung der Mercedes-Benz AG danke ich fur ihr stets kollegiales Verhalten und ih re Aufgeschlossenhei

Show description

Read or Download Adaptierbares Diagnosesystem bei Transferstraßen PDF

Best german_5 books

Read e-book online Das Bewußtsein: Multidimensionale Entwürfe PDF

Nach einer hundertjährigen Ausgrenzung kehrt "das Bewußtsein" in den naturwissenschaftlichen Diskurs zurück, nachdem gegen Ende dieses Jahrhunderts die Mauern des Positivismus für den "Geist" durchlässiger geworden sind. Die Pluralität der nunmehr zum Ausdruck gebrachten Anschauungen illustriert der vorliegende Band eindrücklich.

Lehrbuch der Allgemeinen Hüttenkunde by Carl Schnabel PDF

Die Huttenkunde ist die Kenntnis von der Gewinnung der Metalle in grossem Massstabe. Die Korper, aus welchen die Metalle gewonnen werden, sind ent weder chemische Verbindungen der letzteren oder Gemenge von Metallen mit anderen Korpern. Die metallhaItigen Korper finden sich entweder in der Natur als "Erze," oder sie sind aus den Erzen "kunstlich" hergestellt.

Download PDF by Helmut Koch: Einführung in die Mathematik: Hintergründe der

Diese Einf? hrung besticht durch zwei ungew? hnliche Aspekte: Sie gibt einen Einblick in die Mathematik als Bestandteil unserer Kultur und sie vermittelt die Hintergr? nde der Mathematik vom Schulstoff ausgehend bis zum Niveau von Mathematikvorlesungen im ersten Studienjahr. Die Stoffdarstellung geht vom Aufbau der nat?

Extra info for Adaptierbares Diagnosesystem bei Transferstraßen

Sample text

2-1 dargestellten logistischen Still stände von Transferstraßen als Folge einer Störung werden von der Pufferkapazität und dem im Moment des Störungseintritts herrschenden Füllstand der Werkstückpuffer bestimmt. Die zugrunde gelegte Befüllung der Werkstückpuffer zur Hälfte stellt hierbei den für den Betrieb der Fertigungslinie bestmöglichen Fall dar, falls - wie in der Praxis stets gegeben - die von der Störung betroffene Transferstraße nicht im Vorfeld bekannt ist. Aufgrund geringfügiger Unterschiede der Taktzeit der Transferstraßen ist eine Befüllung der Werkstückpuffer zur Hälfte in der Praxis jedoch stets nur durch den korrigierenden Eingriff des Betriebs- und Wartungspersonals unter Inkaufuahme geringerer Ausbringung der Fertigungslinie erreichbar.

3-3. Dargestellt ist das gewonnene Histrogramm der Zwischenereigniszeit von Störungen bei Transferstraßen. Die Intervallgrenzen sind in Anhang A-l zusammengestellt. Eine weitergehende Auswertung der Zwischenereigniszeiten für die einzelnen Störungen weist zwei charakteristische Maxima im Bereich von Zwischenereigniszeiten zwischen 20 und 500 Sekunden sowie zwischen 5 Stunden und 2 Tagen auf. 3-3 dargestellten Ergebnisse vorgenommene Analyse ergab, daß nicht zutreffende Störungsbehebungen die Ursachen der zu Tage getretenen kurzfristigen Wiederholungen von Störungen sind.

3-2: Reale Verknüpfungen von Ursache und Reaktion. Neben der Annahme der starken Kausalität bildet das Postulat, daß eine eindeutige wenn auch möglicherweise nicht erfaßbare - Ursache und somit auch eine eindeutige geeignete Reaktion existieren müsse, die fundamentale Grundannahme aller heute verfügbaren Diagnosesysteme. Beobachtungen in der Praxis zeigen jedoch, daß die Entscheidung darüber, was als Ursache einer Störung angesehen wird, vom Wissen zur Störungsbehebung des Betriebs- und WartungspersonaIs und der zugrundeliegenden AufgabensteIlung abhängt2.

Download PDF sample

Adaptierbares Diagnosesystem bei Transferstraßen by Christian Anders


by William
4.3

Rated 4.52 of 5 – based on 8 votes